MIXED BK1 / TCH - TC Oberkotzau 4:2 (3:1)

MIXED BK1 / TCH - TC Oberkotzau 4:2 (3:1)

Samstag, 09. Februar 2019 16:00

Durch diesen Sieg verteidigte der TCH seinen 1.Tabellenplatz in der Bezirksklasse 1 und hat nun beste Chancen in der nächsten Winterrunde in der Bezirksliga antreten zu können.

MIXED BK1 / TCH - TC Oberkotzau 4:2 (3:1)
Damen BK2 / 1.FC Kupferberg - TCH 5:1 (3:1)

Damen BK2 / 1.FC Kupferberg - TCH 5:1 (3:1)

Sonntag, 03. Februar 2019 18:00

Die Damen des TCH mussten durch die 1:5 Niederlage gegen den 1.FC Kupferberg den 2.Tabellenplatz dem Gegner überlassen und belegen mit 4:4 Punkten derzeit den 3.Tabellenplatz. Einzig Sigi Grassmann konnte ihr Match im Einzel erfolgreich gestalten.

Damen BK2 / 1.FC Kupferberg - TCH 5:1 (3:1)
Herren BK1 / TC Hallstadt - TCH 5:1 (3:1)

Herren BK1 / TC Hallstadt - TCH 5:1 (3:1)

Sonntag, 27. Januar 2019 18:00

Gegen den Spitzenreiter aus Hallstadt gab es mit 1:5 die erwartete Niederlage. Einzig unsere Nr.1 Thomas Bornschlegel konnte im Spitzeneinzel gegen Dennis Luga nach hartem Kampf den einzigen Punkt für den TCH erzielen. Um die Klasse noch zu halten, muss nun im letzten Spiel gegen Veste Coburg gewonnen werden.

Herren BK1 / TC Hallstadt - TCH 5:1 (3:1)
Mixed BK1 / TCH - TC Hof 3:3 (2:2)

Mixed BK1 / TCH - TC Hof 3:3 (2:2)

Sonntag, 20. Januar 2019 13:00

Mit etwas mehr Glück wäre ein Sieg gegen die Mannschaft des TC Hof möglich gewesen. Jessica Kruk verlor ihr Einzel erst im Match-Tie Break unglücklich mit 8:10. Mit 3:1 Punkten bleibt der TCH aber an der Tabellenspitze.

Mixed BK1 / TCH - TC Hof 3:3 (2:2)
Herren BK1 / TCH - TC Siemens Redwitz 5:1 (4:0)

Herren BK1 / TCH - TC Siemens Redwitz 5:1 (4:0)

Samstag, 05. Januar 2019 16:00

Ein klasse Spiel unserer Herrenmannschaft. Gegen einen keinesfalls enttäuschenden Gegner aus Redwitz wurde 5:1 gewonnen und der 4. Tabellenplatz in der Bezirksklasse 1 erobert.

Herren BK1 / TCH - TC Siemens Redwitz 5:1 (4:0)
Damen BK2 / TCH - SV Mistelgau 2 4:2 (2:2)

Damen BK2 / TCH - SV Mistelgau 2 4:2 (2:2)

Sonntag, 16. Dezember 2018 16:00

Spannend ging es im Match gegen die zweite Mannschaft des SV Mistelgau zu. Nach vier hart umkämpften Matches gelang ein verdienter 4:2 Sieg.

Damen BK2 / TCH - SV Mistelgau 2 4:2 (2:2)
Herren BK1 / TC Stadtsteinach - TCH 5:1 (3:1)

Herren BK1 / TC Stadtsteinach - TCH 5:1 (3:1)

Samstag, 15. Dezember 2018 16:00

Im zweiten Spiel der Wintersaison mussten die Herren mit 1:5 ihre 2.Niederlage einstecken. Seine Premiere in der ersten Mannschaft gab dabei Rene Rosenzweig, der sein Einzel erst im Match-Tie Break verloren geben musste.

Herren BK1 / TC Stadtsteinach - TCH 5:1 (3:1)
Damen BK2 / TC Sonnefeld - TCH 0:6 (0:4)

Damen BK2 / TC Sonnefeld - TCH 0:6 (0:4)

Sonntag, 18. November 2018 17:00

Ein Erfolgserlebnis verzeichneten die Damen des TCH gegen die Mannschaft des TC Sonnefeld. Beim 6:0 Auswärtserfolg wurde dabei kein Satz abgegeben.

Damen BK2 / TC Sonnefeld - TCH 0:6 (0:4)
Mixed BK1 / TC Oberkotzau - TCH 2:4 (1:3)

Mixed BK1 / TC Oberkotzau - TCH 2:4 (1:3)

Samstag, 17. November 2018 16:00

Zur Premiere unserer neu gegründeten Mixed-Mannschaft gelang auf der Anlage des TC Münchberg ein 4:2 Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer TC Oberkotzau.

Mixed BK1 / TC Oberkotzau - TCH 2:4 (1:3)
Herren BK1 / TCH - TSV Mistelbach 2:4 (1:3)

Herren BK1 / TCH - TSV Mistelbach 2:4 (1:3)

Sonntag, 21. Oktober 2018 20:00

Ersatzgeschwächt verloren die Herren ihr erstes Punktspiel der Winterrunde in der Bezirksklasse 1 auf der Anlage des TC Lerchenbühl gegen den TSV Mistelbach mit 2:4. Sowohl im Einzel, als auch im Doppel zusammen mit Tobias Schäfer erfolgreich war unsere Nr.1 Thomas Bornschlegel.

Herren BK1 / TCH - TSV Mistelbach 2:4 (1:3)
Damen BK2 / TCH - TC Selb 1:5 (0:4)

Damen BK2 / TCH - TC Selb 1:5 (0:4)

Sonntag, 21. Oktober 2018 18:00

Bereits nach den Einzeln war das erste Spiel der Winterrunde für unsere Damen gegen den TC Selb entschieden. Nach 0:4 Rückstand gelang Sigi Grassmann im Doppel mit Lea Schrüfer der einzige Matchgewinn für den TCH.

Damen BK2 / TCH - TC Selb 1:5 (0:4)
Freunschaftsspiel / TCH Mixed14 - TC Weißenstadt 1:4 (1:3)

Freunschaftsspiel / TCH Mixed14 - TC Weißenstadt 1:4 (1:3)

Sonntag, 30. September 2018 19:00

Im freundschaftlichen Vergleich gewann der TC Weißenstadt bei unserer Mixed14-Mannschaft mit 4:1. Den einzigen Punkt holte dabei in einem spannenden Match Maximilian Stadter gegen die für den TC Müncherg in der Mädchen-Bezirksliga spielende Hannah Bergmann.

Freunschaftsspiel / TCH Mixed14 - TC Weißenstadt 1:4 (1:3)
Herren30 BK2 /TC Pottenstein - TCH 5:4 (3:3)

Herren30 BK2 /TC Pottenstein - TCH 5:4 (3:3)

Sonntag, 15. Juli 2018 18:00

Erst im Match-Tie Break des letzten Spiels entschieden wurde das letzte Punktspiel der Herren30 zwischen TC Pottenstein und dem TCH. Dabei setzte sich das Doppel Bauer/Bauer aus Pottenstein gegen Koch/Arnold knapp mit 10:8 durch und besiegelte die für den TCH unglückliche Niederlage. Von den Hollfelder Spielern konnte lediglich Thomas Bornschlegel beide Matches für sich entscheiden. Mit 4:6 Punkten belegt der TCH zum Saisonende in der Bezirksklasse 2 den 4. Tabellenplatz.

Herren30 BK2 /TC Pottenstein - TCH 5:4 (3:3)
Damen BK2 / RMC-TSV Eckersdorf - TCH 6:3 (4:2)

Damen BK2 / RMC-TSV Eckersdorf - TCH 6:3 (4:2)

Sonntag, 08. Juli 2018 18:00

Mit dem 2:4 Zwischenstand nach den Einzelspielen war der Abstieg der TCH-Damen aus der Bezirksklasse 2 besiegelt. Im Abstiegsduell mit dem RMC-TSV Eckersdorf gab es nicht den erhofften Beschreiungsschlag, um die Klasse noch zu halten.

Damen BK2 / RMC-TSV Eckersdorf - TCH 6:3 (4:2)
Mixed14 K1 / TCH - SV Heinersreuth

Mixed14 K1 / TCH - SV Heinersreuth

Samstag, 07. Juli 2018 18:00

Ein 3:3 reicht dem TCH um dieses Jahr erneut die Meisterschaft in der Kreisklasse 1 zu erreichen. Der SV Heinersreuth erwies sich als der entsprechend starke Gegner, nach den beiden Einzelerfolgen von Maximilian Stadter und Nico Burghard konnte Heinersreuth dem TCH nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängen. Gratulation an das gesamte Team.

Mixed14 K1 / TCH - SV Heinersreuth
Herren BK2 / TCH - TC Rot-Weiß Bayreuth 2 5:4 (4:2)

Herren BK2 / TCH - TC Rot-Weiß Bayreuth 2 5:4 (4:2)

Sonntag, 01. Juli 2018 19:00

Wieder ein 5:4 ..., mit diesen Erfolg im letzten Punktspiel der Saison konnte der TCH den Tabellennachbarn noch vom 3.Tabellenplatz verdrängen. Wie knapp das Ergebnis war, zeigt die Tatsache, dass fünf der neun Matches erst im Match-Ti Break entschieden wurden. Für den TCH ein hervorragender Saisonabschluss in der Bezirksklasse 2.

Herren BK2 / TCH - TC Rot-Weiß Bayreuth 2 5:4 (4:2)
Mixed14 K1 / TCH - RMC-TSV Eckersdorf 6:0 (4:0)

Mixed14 K1 / TCH - RMC-TSV Eckersdorf 6:0 (4:0)

Samstag, 30. Juni 2018 21:44

Gegen einen ersatzgeschwächten Gegner aus Eckersdorf konnte der TCH befreit aufspielen und wurde seiner Favoritenrolle jederzeit gerecht. 72:6 Spiele und 12:0 Sätze standen am Ende zu Buche. Im letzten Punktspiel der Saison könnte die Mannschaft sich sogar eine 2:4 Niederlage erlauben, um wieder die Meisterschaft in der Kreisklasse 1 zu erreichen.

Mixed14 K1 / TCH - RMC-TSV Eckersdorf 6:0 (4:0)
Damen BK2 / TCH - TC Schwarz-Weiß Creußen 3:6 (2:4)

Damen BK2 / TCH - TC Schwarz-Weiß Creußen 3:6 (2:4)

Sonntag, 24. Juni 2018 19:00

Aus dem erhofften ersten Sieg dieser Saison in der Bezirksklasse 2 wurde es leider nichts. In den Einzelspielen konnten nur Sigi Grassmann und Magdalena Stark ihre Spiele gewinnen, so hätten alle drei Doppel gewonnen werden müssen um als Sieger vom Platz zu gehen. Im letzten Punktspiel der Saison braucht der TCH mindestens einen 6:3 Sieg beim ebenfalls noch sieglosen TA Eckersdorf, um die Bezirksklasse noch zu halten.

Damen BK2 / TCH - TC Schwarz-Weiß Creußen 3:6 (2:4)
Herren30 BK2 / TCH - TB Marktleuthen 8:1 (5:1)

Herren30 BK2 / TCH - TB Marktleuthen 8:1 (5:1)

Samstag, 23. Juni 2018 19:00

Mit dem höchsten Saisonsieg konnten die Spieler des TCH im Heimspiel gegen den TB Marktleuthen aufwarten und bereits im vorletzten Punktspiel den Klassenerhalt sichern. Bereits nach den ersten fünf Einzelspielen stand der Erfolg fest. Das spannendste Spiel war dabei das Spitzeneinzel von Thomas Bornschlegel gegen Jörg Kalisch, das für den TCH erst mit 10:7 im Match Tie-Break entschieden wurde. Derzeit belegt die Mannschaft mit 4:4 Punkten den 4.Tabellenplatz und muss im letzten Punktspiel der Saison zum Tabellenletzten nach Pottenstein.

Herren30 BK2 / TCH - TB Marktleuthen 8:1 (5:1)
Mixed14 K1 / TSV Himmelkron - TCH 1:5 (1:3)

Mixed14 K1 / TSV Himmelkron - TCH 1:5 (1:3)

Samstag, 23. Juni 2018 17:30

Eine klasse Leistung unserer Mixed14 beim 5:1 Sieg gegen den Titelkonkurrenten aus Himmelkron. Dabei konnte Maximilian Stadter gegen den stark aufspielenden Matti Gutzeit sein Match in zwei Sätzen gewinnen, was zu einer 3:1 Führung nach den Einzelspielen führte. Das eingespielte Duo Maximilian Stadter und Lea Schrüfer ließen im Doppel ihren Gegnern keine Chance und sorgte für die 4:1 Führung. Auch das zweite Doppel wurde anschließend noch gewonnen.

Mixed14 K1 / TSV Himmelkron - TCH 1:5 (1:3)
Unsere Sponsoren