Herren NL2 / TCH 1 - TSV Grub am Forst 6:0 (4:0)

Sonntag, 29. Januar 2023 13:00

Spannender als es das Ergebnis aussagt, war die Begegnung des TCH gegen den TSV Grub am Forst. Insgesamt überzeugte aber das spielerisch bessere Team aus Hollfeld, wobei kein Satz abgegeben werden musste. Durch diesen Erfolg gelang für den TCH wieder der Sprung auf Platz 1 der Tabelle. Mit 8:0 Punkten ist der TCH punktgleich mit dem Konkurrenten aus Wallenfels.

Herren NL2 / TCH 1 - TSV Grub am Forst 6:0 (4:0)

Damen NL1 / TC Lerchenbühl Bayreuth - TCH 6:0 (4:0)

Samstag, 28. Januar 2023 14:00

Chanchenlos waren die Damen des TCH im Spiel gegen den Tabellenführer aus Bayreuth. Zwar konnten Sigi Grassmann im Einzel und das Doppel Schrüfer/Schrenker ihr Match spannend gestalten, ein Satzgewinn gelang dem Hollfelder Team aber nicht. Mit 4:4 Punkten stehen die Damen des TCH auf einen Mittelfeldplatz in der Tabelle der NL1.

Damen NL1 / TC Lerchenbühl Bayreuth - TCH 6:0 (4:0)

Herren NL2 / TCH 1 - TC Lichtenfels 5:1 (3:1)

Sonntag, 08. Januar 2023 13:00

Weiterhin verlustpunktfrei in ihrer Gruppe ist die Herren 1. Der TC Lichtenfels wurde souverän mit 5:1 besiegt und der TCH liegt aktuell in der Tabelle der Nordliga 2 mit 6:0 Punkten auf Tabellenplatz 2 hinter dem ebenfalls verlustpunktfreien TV Wallenfels.

Herren NL2 / TCH 1 - TC Lichtenfels 5:1 (3:1)

Mixed NL1 / TCH - TC Zapfendorf 0:6 (0:4)

Sonntag, 18. Dezember 2022 11:00

Auf verlorenen Posten stand das Mixed-Team des TCH im Spiel gegen den TC Zapfendorf. So gingen alle Matches auf der Anlage des TC Bamberg verdient an die gegnerische Mannschaft. In der Tabelle rutschte der TC Hollfeld mit 2:4 Punkten von Platz 5 auf Platz 6 ab.

Mixed NL1 / TCH - TC Zapfendorf 0:6 (0:4)

Mixed NL 1 / TC Rot-Weiß Coburg - TCH 1:5 (1:3)

Sonntag, 20. November 2022 13:00

Ihren ersten Saisonsieg in der Nordliga 1 schaffte das Mixed-Team des TCH im Auswärtsspiel auf der Tennisanlage des TP Lichtenfels gegen den TC Rot-Weiß Coburg und überholte damit den Gegner und dem TC Weißenstadt in der Tabelle. Spannend waren dabei vor allem die Einzelmatches von Thomas Bornschlegel und Sigi Grassmann, welche erst knapp im Match-Tie-Break ausgespielt wurden.

Mixed NL 1 / TC Rot-Weiß Coburg - TCH 1:5 (1:3)

Damen NL 1 / TC Weiß-Blau Thurnau - TCH 4:2 (2:2)

Sonntag, 20. November 2022 11:20

Nach den Einzelspielen hatten die Damen des TCH noch die Hoffnung mindestens einen Punkt aus Thurnau mit nach Hause zu nehmen. In den beiden Doppelspielen war der TCH dann aber chancenlos und musste dem TC Blau-Weiß Thurnau die Punkte überlassen. Mit 2:2 Punkten und Platz 3 befindet sich der TCH im gesicherten Tabellenmittelfeld.

Damen NL 1 / TC Weiß-Blau Thurnau - TCH 4:2 (2:2)

Herren NL2 / TC Burgkunstadt - TCH 0:6 (0:4)

Sonntag, 06. November 2022 13:00

Hochverdienter Sieg unserer Herrenmannschaft gegen den TC Burgkunstadt. In der Tennishalle des ATS Kulmbach wurde beim 6:0-Auswärtserfolg kein einziger Satz verloren gegeben. Durch diesen klaren Erfolg steht der TCH in der Tabelle vor dem bisherigen Spitzenreiter TeG Rennsteig und dem TV Wallenfels auf Platz 1 der Tabelle der Nordliga 2.

Herren NL2 / TC Burgkunstadt - TCH 0:6 (0:4)

Mixed NL 1 / TC Grün-Weiß Bayreuth - TCH 6:0 (4:0)

Samstag, 05. November 2022 16:00

Ohne Satzerfolg kehrte das Mixed-Team des TCH aus Bayreuth nach dem Spiel gegen den TC Grün-Weiß zurück. Bei der 6:0-Niederlage musste man die spielerische Überlegenheit des Gegners anerkennen. Mit 0:2 Punkten steht das Team des TCH auf Platz 7 der Tabelle in der Nordliga 1.

Mixed NL 1 / TC Grün-Weiß Bayreuth - TCH 6:0 (4:0)
Herren NL 2 / TC Hallstadt - TCH 1 2:4 (1:3)

Herren NL 2 / TC Hallstadt - TCH 1 2:4 (1:3)

Sonntag, 02. Oktober 2022 11:00

Gut in die Wintersaison 2022/23 gestartet ist die Herrenmannschaft des TCH. Auf der Anlage des TC Zapfendorf gelang gegen den TC Hallstadt ein verdienter 4:2 Erfolg. Sowohl Thomas Bornschlegel und Sebastian Eck konnten beide Matches erfolgreich gestalten. In der Tabelle der Nordliga 2 steht das Herrenteam auf Platz 2.

Herren NL 2 / TC Hallstadt - TCH 1 2:4 (1:3)

Damen NL1 / TCH - SV Heinersreuth 5:1 (4:0)

Samstag, 01. Oktober 2022 14:00

Bereits nach den Einzeln war das Spiel der Damen gegen den SV Heinersreuth entschieden, nachdem Lea Schrüfer und Brigitte Brehm jeweils den Match-Tie-Break gewannen. Durch den 5:1 Sieg belegen die Damen nach dem 1.Spieltag Platz 2 in der Nordliga 1 hinter dem TC Lerchenbühl Bayreuth.

Damen NL1 / TCH - SV Heinersreuth 5:1 (4:0)

Damen NL2 / TC Weiß-Blau Thurnau 3 - TCH 4:5 (4:2)

Sonntag, 24. Juli 2022 10:00

Die Damen des TCH bewiesen im letzten Saisonspiel Moral und gewannen ein fast schon sicher verloreres Spiel gegen Thurnau noch durch 3 Doppelerfolge mit spannenden Finish im 3er Doppel. Durch diesen knappen Erfolg konnte noch mit 8:4 Punkten der 2.Tabelleplatz erreicht und Engelmannsreuth auf Platz 3 verdrängt werden.

Damen NL2 / TC Weiß-Blau Thurnau 3 - TCH 4:5 (4:2)

Herren40NL4(4er) / TCH - SpVgg Eicha 2:4 (2:2)

Samstag, 23. Juli 2022 14:00

Trotz der 2. Saisonniederlage konnte der TCH seinen 2.Tabellenplatz behaupten. Gegen Eicha war das Team spielerisch auf Augenhöhe, verlor leider das 2er-Doppel knapp im Match-Tie-Break. Auch ein Sieg hätte nicht mehr Tabbellenplatz 1 ergeben, da Redwitz sein Spiel gegen TeG Rennsteig mit 5:1 gewann.

Herren40NL4(4er) / TCH - SpVgg Eicha 2:4 (2:2)
Mixed18 NL1 / SpVgg Thurndorf - TCH 0:6 (0:4)

Mixed18 NL1 / SpVgg Thurndorf - TCH 0:6 (0:4)

Samstag, 23. Juli 2022 09:00

Zum Saisonschluss gelang dem bereits als Meister feststehenden Team des TCH ein ungefährteten 6:0 Erfolg gegen Schlusslicht SpVgg Thurndorf. Dabei gaben Lea Schrüfer und Franzsika Mager sowohl im Einzel- als auch im Doppel kein einziges Spiel ab. 12:0 Punkte und Tabellenplatz 1 spiegeln eine überragende Saison wieder.

Mixed18 NL1 / SpVgg Thurndorf - TCH 0:6 (0:4)

Damen NL2 / TCH - TC Schwarz-Weiß Creußen 4:5 (2:4)

Sonntag, 17. Juli 2022 10:00

Trotz der 4:5-Heimniederlage gegen Creußen besitzt der TCH am letzten Spieltag mit einem Sieg gegen Schlusslicht Weiß-Blau Thurnau 3 die Möglichkeit Tabllenplatz 2 zu erreichen. Leider verlor Kristin Götz ihr Einzel noch knapp im Match-Tie-Break, sonst wäre auch ein knapper Sieg möglich gewesen. Aktuell liegt das Damenteam des TCH auf Platz 3 mit 6:4 Punkten.

Damen NL2 / TCH - TC Schwarz-Weiß Creußen 4:5 (2:4)
Herren40 NL4(4er) / ESV Neumarkt - TCH 3:3 (2:2)

Herren40 NL4(4er) / ESV Neumarkt - TCH 3:3 (2:2)

Samstag, 16. Juli 2022 14:00

Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennten sich im Nachholspiel der Tabellenvierte ESV Neumarkt und der Tabellezweite TC Hollfeld. Jetzt muss der TCH auf einen Ausrutscher des Tabellenführers Redwitz hoffen um mit einem Sieg am letzten Spieltag zu Hause gegen SpVgg Eicha doch noch Platz 1 zu erreichen. Mit 9:3 Punkten liegt man einen Punkt hinter Redwitz auf Platz 2.

Herren40 NL4(4er) / ESV Neumarkt - TCH 3:3 (2:2)
Herren30 NL2 / TCH - TC Sonnefeld 2 9:0 (6:0)

Herren30 NL2 / TCH - TC Sonnefeld 2 9:0 (6:0)

Samstag, 16. Juli 2022 14:00

Ohne Punktverlust feiern die Herren30 des TCH die Meisterschaft in der Nordliga 2. Am letzten Spieltag gab es den erwarteten Heimsieg gegen den Tabellenfünften Sonnefeld, der mit 9:0 deutlich ausfiel. Dabei wurde in den Doppelspielen beim TCH nochmal durchgewechselt, mehr als eine Satzgewinn konnte Sonnefeld zum Schluss nicht vorweisen. Mit 12:0 Punkten beendet der TCH auf Platz 1 die Saison und steigt damit in die Nordliga 1 auf.

Herren30 NL2 / TCH - TC Sonnefeld 2 9:0 (6:0)

Bambini12 NL1 / TC Drossenfeld - TCH 2:4 (1:3)

Samstag, 16. Juli 2022 09:00

In einem sehr spannenden Spiel konnten die Spieler des TCH gegen den TC Drossenfeld einen 4:2 Außwärtssieg feiern und damit in der Tabelle noch den 2.Tabellenplatz mit 7:5 Punkten erreichen. Für die Bambini-Mannschaft des TCH endet damit eine erfolgreiche Sommersaison 2022.

Bambini12 NL1 / TC Drossenfeld - TCH 2:4 (1:3)

Mixed18 NL1 / TSV Kirchehrenbach - TCH 1:5 (1:3)

Samstag, 16. Juli 2022 09:00

Bereits am vorletzten Spieltag macht die Mixed18 des TCH die Meisterschaft perfekt. Mit nun 10:0 Punkten belegt der TCH souverän Platz 1 in der Tabelle. Ihren ersten Einsatz in der Mixed 18 hatte dabei Leoni Neubauer.

Mixed18 NL1 / TSV Kirchehrenbach - TCH 1:5 (1:3)

Herren NL3 / TCH 1 - TC Burghaig 6:3 (3:3)

Sonntag, 10. Juli 2022 10:00

Leider konnte mit einem 6:3-Erfolg gegen den direkten Konkurrenten aus Burghaig dieser nicht mehr von Tabellerang 2 verdrängt werden. Bereits in den Einzelspielen gingen 2 Matches unglücklich im Match-Tie-Break verloren. Nach 3:3-Zwischenstand konnten alle Doppel für den TCH entschieden werden. Der TCH beendet die Saison mit 10:4 Punkten auf Platz 3.

Herren NL3 / TCH 1 - TC Burghaig 6:3 (3:3)
Bambini12 NL1 / TCH - TA Eckersdorf 1:5 (1:3)

Bambini12 NL1 / TCH - TA Eckersdorf 1:5 (1:3)

Samstag, 09. Juli 2022 10:00

Gegen das noch verlustpunktfreie Team aus Eckersdorf verlor der TCH letztendlich doch deutlich mit 1:5. Wäre im Einzel noch der 2:2 Zwischenstand geglückt, hätte man eventuell noch ein Unentschieden erreichen können. Aber der Sieg geht für Eckersdorf in Ordnung. Mit 5:5 Punkten belegt der TCH aktuell Platz 3 der Tabelle.

Bambini12 NL1 / TCH - TA Eckersdorf 1:5 (1:3)
Unsere Sponsoren